„Ein Abend voller Weltpremieren“ lautete das Motto am 13.10.18, im Glonner Pfarrsaal.
Mit  viel Witz und Humor sorgten die fünf Darsteller des Improvisationstheaters F. K. K. für jede Menge Lacher im Publikum und einen kurzweiligen Abend. Innerhalb kürzester Zeit setzten die Schauspieler die Stichworte der Zuschauer um und verwandelten sie gekonnt in lustige und komische Szenen. U. a. wurde das tägliche Alltagsgeschäft von Bürgermeister Josef Oswald auf unterhaltsame Art und Weise nachgestellt. Da der Bürgermeister selbst anwesend war, konnte er direkt auf der Bühne, per Hupe und Klingel kundtun, ob die Szenen der Realität  entsprechen oder nicht.
Die ca. 60 Zuschauer waren während der gesamten Veranstaltung immer wieder durch Wortmeldungen oder schriftliche Beiträge gefordert. Schnell zeigte sich, dass sich Publikum und Schauspieler mit ihrer Kreativität wunderbar ergänzten, was letztendlich zu einer gelungenen Veranstaltung führte. 
FKK: Frei Komisch Kreativ