Lebensmittel sind unsere Leidenschaft

und wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, nur qualitativ hochwertige Produkte wie kaltgepresste Öle herzustellen

So die Philosophie der Ölmühle Garting. Die Ölmühle Garting ist ein handwerklicher Betrieb und soll es auch bleiben, denn das macht die Familie Lamprecht samt Team aus.
Bis das Öl beim Verbraucher ankommt, bedarf es vieler Schritte: von der Kontrolle der Ölfrüchte über den Pressvorgang bis zum händischen Abfüllen in die typischen Flaschen. Derzeit werden in Garting 24 kaltgepresste Speiseöle hergestellt.
Dies und vieles mehr erfahren wir bei einer zweistündigen Betriebsbesichtigung im idyllischen Schnaitsee. Nach der Verkostung wissen wir, wie welches Öl von der Ölmühle Garting schmeckt und wie welches Öl am besten genutzt werden kann.
Anschließend könnten wir in Schnaitsee Essen gehen und den Abend gemütlich ausklingen lassen.

Freitag 20. November 2020

Abfahrt in Glonn: 14.45 Uhr Schul-Parkplatz (Fahrgemeinschaften)
Beginn: 16.00 Uhr – 18.00 Uhr
Kosten: 5,00 € pro Person (incl. Kräuteröl 0,1l)

Organisation und Anmeldung:

Monika Reiser, Tel. 08093/2570 monika.reiser@yahoo.de

Weitere Infos: HIER

Kategorien: Programm